BestFriends - die Teamschule für Mensch und Hund Ausbildung zum Hundetrainer
BestFriends - die Teamschule für Mensch und Hund            Ausbildung zum Hundetrainer            

Die Ausbildungsdauer umfasst 15 Wochenendseminare einschließlich Abschlussprüfungen. 

 

Die Ausbildung beinhaltet außerdem umfangreiche Skripte zu allen Ausbildungsinhalten, die Ihnen nach jedem Seminar-Wochenende per PDF zugeschickt werden.

 

Zudem gibt es Hausaufgaben wie z.B. das Erstellen einer Hausarbeit zu einem "Hunde-Thema" Ihrer Wahl oder Übungsaufgaben zu bearbeiten. 

 

Ein wichtiger Aspekt der Trainerausbildung ist es, das theoretisch Gelernte gleich in die Praxis umzusetzen. Die langjährige Erfahrung zeigt, dass dadurch eine gute Lernverknüpfung stattfindet und Sicherheit im Training und im Umgang mit Mensch und Hund aufgebaut werden kann.  

 

Wir werden daher an den Wochenenden je nach Thema  mit den mitgebrachten und im späteren Verlauf der Ausbildung auch mit fremdem Hunden / Menschen arbeiten, damit Sie lernen Ihr Wissen praktisch umzusetzen.

 

Die Seminare bestehen aus Theorie, Filmen und Praxistraining.  

 

Die Abschlussprüfung besteht aus einem schriftlichen und einem praktischen Teil.  Falls Sie die Prüfung nicht bestehen, haben Sie die Möglichkeit die Prüfung im darauffolgenden Jahr zu wiederholen. 

 

Sie erhalten nach bestandener Prüfung ein Zertifikat über ihre erfolgreich abgeschlossene  Trainer-Ausbildung und zusätzlich eine Teilnahmebescheinigung mit detaillierter Aufstellung der Ausbilungsinhalte und Ihren Prüfungsnoten. 

 

Die Seminare finden 1 - 2 x  pro  Monat Sa/So statt.

 

Sa von   9.30 - 16.30 Uhr

So von   9.30 - 16.30 Uhr  

 

Ihren eigenen Hund können Sie, sofern auch auf engerem Raum zu Menschen und Artgenossen  gut verträglich und bereit auch mal längere Zeit ruhig an einen Platz zu liegen, natürlich gerne mitbringen.  Zweithunde bitte nur nach Absprache. Es sind genügend Pausen für Zwei- und Vierbeiner eingeplant.

 

Die Vorteile der BestFriends-Trainerausbildung auf einen Blick:

 

  • praxisnahe vielseitige Ausbildung in kleiner Gruppe
  • qualifiziertes Dozententeam
  • hoher Praxisanteil
  • persönliche professionelle Betreuung
  • berufsbegleitende Ausbildung
  • überschaubare Ausbildungsdauer
  • feste Teilnehmergruppe mit max. 8 Personen
  • "Starthilfe"  nach bestandener Prüfung
  • vergünstigte Weiterbildungsmöglichkeiten   

 

Seminarort:

 

Im schönen Welzheimer Wald

Raum Althütte/Kaisersbach/Welzheim

 

Als Hundetrainer-Neuling tauchen am Anfang natürlich trotz Ausbildung oft Fragen auf, egal ob zum Hundeschule-Aufbau oder zu einem Hund, den man im Training hat. Deshalb bieten wir Ihnen  nach bestandener Prüfung an , für Fragen Ihr Ansprechpartner zu sein und Hilfestellung zu geben.

 

Zudem gibt es für Absolventen der Trainerausbildung die Möglichkeit vergünstigte Weiterbildungsseminare bei BestFriends zu besuchen.

 

 

Für weitere Fragen können Sie sich gerne telefonisch oder per Mail an uns wenden. Wir freuen uns! 

 

Start neuer Kurs

 

Mai 2022

      

Kontakt

BestFriends - die Teamschule

für Mensch und Hund

 

Petra Schwarz

,

Telefon:

01522 / 89 77 835

 

E-Mail:

info@teamschule-menschhund.de

 

 

ANERKENNUNG DURCH DAS REGIERUNGSPRÄSIDIUM FREIBURG

 

Das Regierungspräsidium Freiburg hat uns, nach Prüfung unserer Ausbildung, offiziell bescheinigt, dass die

 

HUNDETRAINERAUSBILDUNG BEI BESTFRIENDS - DIE TEAMSCHULE FÜR MENSCH UND HUND

 

EINE BERUFLICHE BILDUNGSMASSNAHME DARSTELLT UND ORDNUNGSGEMÄSS AUF EINEN BERUF  ODER VOR EINER JURISTISCHEN PERSON DES ÖFFENTLICHEN RECHTS ABZULEGENDEN PRÜFUNG VORBEREITET

 

Das Regierungspräsidium Freiburg prüft als zuständige staatliche Landesbehörde, private Schulen auf unmittelbar dem Schul- und Bildungszweck dienenden Leistungen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© © Best Friends - Hundetrainer-Ausbildung